Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Abteilung 2

Abteilung 2 LKA NRW
Abteilung 2
Die Abteilung 2 – Terrorismusbekämpfung (TE) befasst sich als Zentralstelle des Landes Nordrhein-Westfalen mit der Terrorismusbekämpfung im Bereich der religiös motivierten Kriminalität für den Phänomenbereich Islamismus.


LKA NRW

Gegliedert in vier Dezernate decken diese im Bereich des Islamistischen Terrorismus das gesamte Spektrum polizeilicher Arbeit von Ermittlungen über Observation bis zu Auswertung und Analyse ab.
 

Dezernat 21 - Ermittlungskommissionen Islamismus- Ermittlungskommissionen Völkerstrafgesetzbuch

Im Dezernat 21 sind die Ermittlungskommissionen für den Bereich Islamismus sowie Straftaten nach dem Völkerstrafgesetzbuch angegliedert.

Dezernat 22 - Fahndungsgruppe Staatschutz

Das Dezernat 22 umfasst die Fahndungsgruppe Staatschutz, welche operative Aufgaben im Zusammenhang mit der Bekämpfung der politisch motivierten Kriminalität wahrnimmt. Diese Aufgaben übernimmt sie nicht nur für die Abteilung 2 – TE des LKA NRW, sondern auch für die Bereiche der politisch motivierten Kriminalität der Abteilung 6 im Hause sowie für alle Kriminalinspektionen des polizeilichen Staatsschutzes in NRW.

Dezernat 23 -Prüffallbearbeitung, Bearbeitung von Gefahrensachverhalten, islamistisch-terrorristisches Personenpotenzial (itPP) - Strategische/ operative Auswertung und Analyse, Früherkennung - Islamwissenschaftler

Im Dezernat 23 findet zukünftig im Sachgebiet (SG) 23.1 die Bearbeitung und Auswertung zu Personen statt, die der islamistischen Szene zuzuordnen sind, aber noch keine Einstufung als Gefährder oder Relevante Personen erhalten haben.

Neben der Prüffallbearbeitung sowie der Bearbeitung von Gefahrensachverhalten im SG 23.1 kümmert sich das SG 23.2 um die strategische und operative Auswertung sowie die Früherkennung. Weiterhin sind hier im Teildezernat (TD) 23.3 die Islamwissenschaftler der Abteilung 2 angesiedelt.

Außerdem ist hier die Ländervertretung im Gemeinsamen Terrorabwehrzentrum (GTAZ Bund) angegliedert.

Dezernat 24 - Bearbeitung Gefährder/ Relevante Personen sowie SiKo - GTAZ NRW

Das SG 24.1 bildet die zentrale Koordinierungsstelle des Landes für alle als Gefährder bzw. Relevante Personen eingestuften Personen im Bereich der religiös motivierten Kriminalität mit Islamismusbezug.

Das TD 24.2 beinhaltet das zukünftige GTAZ NRW für den Bereich Islamismus. Hier wird zukünftig auch die Ländervertretung GTAZ Bund angesiedelt sein.