Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Gefälschte Impfpässe im Internet

Impfpass Covid
Gefälschte Impfpässe im Internet
Betrüger nutzen dabei Daten von echten Personen.
LKA NRW

In sozialen Netzwerken und Messengerdiensten kursierten bereits Angebote über Impfpässe mit einem Eintrag der Covid-19-Impfung. Die Betrüger nutzten dabei auch Daten über den Impfstoff oder die Chargennummer aus privaten Posts, um ihre Fälschungen möglichst originalgetreu aussehen zu lassen.

Das LKA Nordrhein-Westfalen weist darauf hin, dass nicht nur das Herstellen und Vertreiben, sondern auch die Nutzung solcher gefälschten Impfpässe strafbar ist. Entsprechende Ermittlungsverfahren (Urkundenfälschung, Betrug) werden bei Bekanntwerden umgehend eingeleitet.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

https://www.polizei-beratung.de/startseite-und-aktionen/aktuelles/detailansicht/corona-gefaelschte-impfpaesse/

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110